Herzlich Willkommen im Altbirkle

Der Altbirklehof – kurz „Altbirkle“ – wurde 1550 erbaut und ist der drittälteste noch im Original stehende Schwarzwaldhof. Das „spektakuläre Baudenkmal“, so Dr. Stefan Blum, Bauforscher und Architekt, liegt im Herzen des weitläufigen Geländes des Internats Birklehof oberhalb des Höllentals auf der ehemaligen Gemarkung Steig, heute Breitnau.

Das mehrfach umgebaute, renovierte und erweiterte Gebäude wurde nach langem Leerstand von Mai 2019 bis September 2020 durch den Projektentwickler Willi Sutter saniert. In den Anbauten sowie dem ehemaligen Ökonomieteil wurden zwei Familienwohnungen sowie eine Wohngemeinschaft für Jugendliche errichtet. Die denkmalgeschützte historische Stube, die zweistöckige Rauchküche sowie der Hausgang sind in ihrem für den Schwarzwald typischen Zustand erhalten geblieben und werden als Orte der Bewahrung Schwarzwälder Kultur regelmäßig für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

360° Tour durchs Altbirkle starten

Termine

Anmeldung erforderlich

Der Altbirklegarten – Tradition und modernes Internatsleben

Eine Führung durch den Altbirklegarten, der nach traditionellem Vorbild angelegt wurde und mit modernem Blick auf Artenvielfalt, Klimakrise und Pädagogik von Schüler:innen des Birklehofes und einheimischer Bevölkerung bewirtschaftet wird. Eine Praxiseinheit rundet die Führung ab. Ein Kooperationsprojekt der VHS Hochschwarzwald mit dem Birklehof. Kosten: 19,00€

  • 14. Oktober 2022
  • 14:00 - 18:00
  • Altbirkle
Zur Anmeldung
Anmeldung erforderlich

Landge(h)nuss im Hochschwarzwald – Geschmacksexkursion Käseroute

Bei einer Schlendertour erfahren Sie mehr über Landwirtschaft im Hochschwarzwald. Gemeinsam lernen wir handwerklichen Käse von der Käseroute im Naturpark Südschwarzwald mit allen Sinnen kennen. Wir bereiten einen Käseschmaus zu und verkosten diesen in der historischen Stube des Altbirklehofes. Treffpunkt beim Parkplatz des Internats Birklehof. Bitte eine Schürze mitbringen. Anmeldeschluss: 31.10.22. Leitung: Hannelore Green Kosten: 22,00€

  • 5. November 2022
  • 10:00 - 13:00
  • Altbirkle
Zur Anmeldung

Der Schwarzwald lebt. Und wie!

Fidelius Waldvogel
zur Website von Fidelius Waldvogel Mehr zur Erneuerung

Aktuelle Meldungen

Altbirkle-Adventsfilme für Mundartpreis nominiert

Wir freuen uns und sind sehr stolz: die Adventsfilme aus dem Altbirkle von unserem Kulturbotschafter Martin Wangler sind für den „Sebastian Blau Preis für schwäbische Mundart“ nominiert. Und Sie können mitwirken, dass unsere Filmreihe in die Endausscheidung kommt. Unter https://www.mundartwettbewerb.de/voting/…

Weiterlesen

Zum 2. Advent im Altbirkle: Fidelius Waldvogel spricht „d`Strauschuehverkäuferi“

In unserem zweiten Adventsfilm wird ein altes Schwarzwälder Handwerk vorgestellt: das Strohschuhflechten. Sabine Ammann beherrscht diese traditionelle Handwerkskunst und gibt ihr Wissen in verschiedenen Kursen – unter anderem aktuell im Altbirkle – weiter. In alemannischer Mundart interpretiert „Fidelius Waldvogel“ das…

Weiterlesen

Cego-Adventsrunde im Altbirkle

Zum vierten Advent brachte Fidelius Waldvogel seine Cego-Gruppe mit ins Altbirkle und da kam Leben in die Stube. Wir wünschen Ihnen mit diesem musikalischen Gruß einen schönen 4. Advent vom Birklehof. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung…

Weiterlesen

In Mueters Stübele zum 3. Advent

Der Advent ist immer auch eine Zeit zum Innehalten. Wir wünschen Ihnen einen schönen 3. Advent, nehmen Sie sich heute Zeit für persönliche Gespräche mit Ihren Lieben. https://www.youtube.com/watch?v=JQk1M1xZB3U

Weiterlesen